Behandlungen

Vor jeder Anwendung steht die ayurvedische Pulsdiagnose.

Der Herdhara

Herzdhara

ein rundes Teigbecken aus Kichererbsenmehl wird auf dem Brustbereich appliziert und ein spezielles Gemisch aus Kräutertee und Ölen wird fortlaufend hineingegossen.
Es ist eine wundervolle Anwendung, um positive Gefühle wie Glücklichsein, Zufriedenheit, Selbstvertrauen und innere Sicherheit zu erlangen. Hilft auch bei hohem Blutdruck, Brustschmerzen oder anderen Herzbeschwerden.

Der Herzdhara

Behandlungszeit


Herzdhara: 45 min
Dieselbe Technik des Dharas kommt auch zum Einsatz z.B. bei Kniebeschwerden, oder im Bereich der Wirbelsäule.